Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Vertragsverhältnis

1.1 Susanne Becker (im Folgenden „Fehlerengel“) bietet Auftraggebern die Dienstleistung an, sämtliche Seiten eines Webauftritts bedarfsgerecht auf typografische Fehler zu recherchieren. Mit Annahme der Beauftragung durch den Auftraggeber richtet sich Fehlerengel grundsätzlich nach den terminlichen sowie inhaltlichen Vorgaben des Vertragspartners.

1.2 Fehlerengel erhält vom Auftraggeber eine zuvor schriftlich ausgehandelte Vergütung für die geleistete Tätigkeit auf Grundlage der im vereinbarten Zeitraum gemeldeten Fehleranzahl oder eine beiderseitig festgesetzte Pauschal-Netto-Vergütung, jeweils zzgl. der momentan geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer in Höhe von 19 %. Der Vergütungsanspruch wird im individuellen Vertrag gesondert festgelegt (kurzer Leistungsvertrag im Zusammenhang mit diesen AGB).

1.3 Der Auftraggeber bestimmt den Umfang der vertraglich geregelten Leistungen (Überprüfung der Fließtexte, Produktbeschreibungen, Banner, der statischen Seiten wie AGB, FAQ, Nutzungsbedingungen, Impressum etc.) und hat Anspruch auf zeitnahe Erbringung der Dienstleistung durch Fehlerengel. Die Meldung der Fehler im Ermessen des Auftraggebers erfolgt in Form von aussagekräftigen Screenshots unter Angabe der betreffenden Seiten-URL und/oder entsprechend kenntlich gemachten Word-Dokumenten per E-Mail. Nach Abschluss der Arbeiten erfolgt Rechnungsstellung seitens des Ausführenden, verbunden mit dem Anspruch auf zeitnahen Ausgleich der fälligen Rechnungssumme, spätestens aber zwei Wochen nach Abschluss der Auftragsbearbeitung, über eine dem Auftraggeber überlassene Kontoverbindung oder via PayPal. Fehlerengel ist verantwortlich für die Versteuerung der erzielten Einkünfte.

2. Geschäftsbedingungen

2.1 Die Geschäftsbedingungen finden Anwendung für sämtliche Vertragsbeziehungen zwischen Fehlerengel und den jeweiligen Auftraggebern. Etwaige Geschäftsbedingungen des Vertragspartners finden nur dann Anwendung, wenn diesen durch Fehlerengel ausdrücklich zugestimmt wird.

2.2 Fehlerengel kann diese Geschäftsbedingungen jederzeit ändern. Die Änderungen werden etwaigen Dauerkunden bei erneuter Beauftragung bekanntgegeben. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht. Änderungen der Geschäftsbedingungen und andere Absprachen bedürfen der Schriftform, unter Einbeziehung von, aber nicht begrenzt auf E-Mail und auch Texten, die im Internet ein- und dargestellt werden, die der Empfänger speichern und ausdrucken kann. Dies gilt auch für die Abbedingung der Schriftform.

2.3 Fehlerengel behält sich vor, die Vertragsbeziehung mit dem Auftraggeber vorzeitig zu beenden, wenn dieser gegen diese Geschäftsbedingungen oder sonstige Verpflichtungen aus der Vertragsbeziehung verstößt. In diesem Fall werden Fehlerengel die bereits vom Vertragspartner abgenommenen Leistungen ausbezahlt. Informationen und Daten, die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten unterliegen (z. B. Rechnungen/Leistungsverträge), werden erst nach Ablauf der jeweils einschlägigen Aufbewahrungsfrist gelöscht.

3. Geheimhaltung

3.1 Fehlerengel verpflichtet sich, die im Rahmen der Tätigkeit ggf. offenbarten vertraulichen Informationen des Auftraggebers geheim zu halten und diese nicht unbefugt zu speichern, aufzunehmen, aufzubewahren, zu verändern oder zu löschen. Es werden seitens Fehlerengel alle erforderlichen Maßnahmen getroffen, um die Kenntnisnahme und Verwertung durch Dritte zu verhindern. Fehlerengel verpflichtet sich, interne Informationen nicht an Dritte weiterzugeben sowie bezüglich der Daten und Auftragsbeschreibungen, die ihm ggf. zur Bearbeitung übermittelt werden, gegenüber Dritten Stillschweigen zu bewahren und diese Informationen ausschließlich für die Leistungserbringung zu nutzen. Insbesondere hat die Leistungserbringung so zu erfolgen, dass Dritte hierbei keine Einsicht in die übermittelten Daten und Auftragsbeschreibungen nehmen können. Diese Verpflichtungen bestehen auch nach Abschluss eines Projektes fort.

3.2 Fehlerengel verpflichtet sich insbesondere, die Weitergabe der Daten und Informationen sowie durch das Bundesdatenschutzgesetz geschützte personenbezogene Daten und mittels Telekommunikationsgesetz geschützte Telekommunikationsinhalte und -umstände aus einem Kundenverhältnis zu unterlassen. Die Weitergabe von internen Dokumenten eines Kunden ist ausschließlich nach vorheriger schriftlicher Erlaubnis möglich.

3.3 Beide Vertragspartner haben Stillschweigen über die individuell ausgehandelten Konditionen der Auftragsbearbeitung zu bewahren. Beide Vertragspartner werden vertrauliche Informationen, die im Rahmen des Auftragsverhältnisses bekannt werden, streng vertraulich behandeln und sie Dritten weder weiterleiten noch auf sonstige Weise zugänglich machen sowie geeignete Vorkehrungen zum Schutz der Informationen treffen.

3.4 Beide Vertragspartner unterliegen nicht den genannten Geheimhaltungspflichten, wenn sie zur Offenlegung der vertraulichen Informationen durch Urteil oder Beschluss eines Gerichts, die Anordnung einer Behörde oder sonstigen Einrichtung bzw. gesetzlich verpflichtet sind.

3.5 Prinzipiell ist der Auftraggeber zur Empfehlung an weitere potentielle Kunden für Fehlerengel berechtigt und darf zu diesem Zwecke über die täglichen Geschäfte von Fehlerengel generelle Auskunft erteilen, ohne dabei vertrauliche Daten zu nennen oder sonstige der nach diesen Geschäftsbedingungen der Geheimhaltung unterliegenden Informationen weiterzugeben.

4. Schlussbestimmungen

4.1 Das Vertragsverhältnis zwischen Fehlerengel und dem Auftraggeber unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Vertragssprache ist Deutsch. Gerichtsstand für alle aus der Geschäftsbeziehung zwischen Fehlerengel und dem Auftraggeber entstehenden Streitigkeiten ist - soweit erforderlich und gesetzlich zulässig - Berlin.

4.2 Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein, berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Regelungen. Bitte verwenden Sie für vertragsrelevante Erklärungen die E-Mail-Adresse fehlerengel@web.de.

 

 


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!